Motorola Defy Plus Simfehler Reparatur

Motorola Defy Plus Simfehler Reparatur

Motorola Defy + mit kaputtem Simfehler bequem über den Postweg einsenden und repariert zurückerhalten

  • Von LieferReparatur geprüfte fachkundige Reparateure
  • Verschiedene bequeme online Zahlungsmöglichkeiten
  • In Deutschland geprüfte Motorola Defy + Ersatzteile

61,90

Sichere Zahlungsarten: PayPal, Klarna, Apple Pay

Die Simkarten-Erkennung des Motorola Defy + funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß?

Ein SIM-Erkennungsfehler des Motorola Defy + kann viele Ursachen haben. Meist ist es aber nur ein Einrichtungsfehler, der mit den nötigen Einstellungen im Motorola Defy +-System behoben werden kann, sodass automatisch wieder eine Verbindung zu dem Mobilnetz hergestellt werden kann. Doch sollte eine SIM-Erkennung trotz korrekter Einrichtung nicht erfolgen, kann hierfür ein Software- oder ein Hardware-Defekt im Motorola Defy + der Grund sein. Sogar eine Verschmutzung im SIM-Kartenleser-Modul des Motorola Defy + kann die Kontakte auf der SIM-Karte blockieren und als Ursache infrage kommen. Schicke einfach und bequem das Motorola Defy + zur Reparatur ein und lasse die Fehlerquelle von Fachleuten ausfindig machen. Bei der Reparatur wird das Motorola Defy + von Fachleuten genaustens auf Software-, Hardware-Schaden oder sonstige Schäden, die für den SIM-Verbindungsfehler infrage kommen, untersucht und wieder in Ordnung gebracht.

Die SIM-Funktion des Motorola Defy + ist bei folgenden möglichen Fehlern defekt und sollte vom Reparaturservice begutachtet werden:

  • Motorola Defy + verbindet sich nicht mit dem Mobilnetz, trotz richtiger Einrichtung
  • SIM-Karte wird vom Kartenleser des Motorola Defy + gar nicht erst erkannt
  • Die SIM-Verbindung des Motorola Defy + mit dem Mobilnetz bricht ständig ab
  • Das SIM-Kartenleser-Modul des Motorola Defy + ist verunreinigt und ein Bereinigen ist unmöglich

Unsere Reparaturservice-Fachkräfte sichten zuerst die Software des Motorola Defy +. Sollte die Software nicht betroffen sein, wird die Hardware, also das SIM-Kartenleser-Modul des Motorola Defy + geprüft. Nach reichlicher Überprüfung wird die Suche nach dem SIM-Verbindungsfehler des Motorola Defy + auf diese Weise eingegrenzt. Hierbei gehen wir schrittweise die üblichen Fehlerquellen des Motorola Defy + durch, bis wir fündig werden. Gegebenenfalls wird das Motorola Defy + auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sollte es dazu kommen, werden alle Daten und Einstellungen im Motorola Defy + gelöscht. Ein Backup solltest du daher vor der Einsendung des Motorola Defy + vorher unbedingt vornehmen und die Daten auf einem anderen Gerät sichern. Sollte aber doch nur das SIM-Kartenleser-Modul des Motorola Defy + hier der Übeltäter sein, so wird es ausgetauscht. Hierzu setzen wir ein für das Motorola Defy + kompatibles SIM-Kartenleser-Modul ein. Dieses wurde von uns auf Qualität und Leistung an vielen Motorola Defy + empirisch getestet.

LieferReparatur